© Copyright by Evangelischer Kirchenkreis Dinslaken
Psychosoziales Zentrum
Im Psychosozialen Zentrum (PSZ) Niederrhein für Flüchtlinge des Diakonieverein e. V. Dinslaken werden schutzbedürftige, traumatisierte Flüchtlinge beraten und behandelt. Die Schwerpunkte der Arbeit liegen in der psychosozialen und psychotherapeutischen Unterstützung von Flüchtlingen, die aus Kriegs- und Krisengebieten geflohen sind und beispielsweise unter den Symptomen einer Posttraumatischen Belastungsstörung leiden. Konzeptionelles Ziel der Arbeit für Flüchtlinge im PSZ ist die langfristige psychosoziale Stabilisierung und Bewältigung der traumatischen Erlebnisse der Betroffenen und ihre psychische Befähigung zur Integration. Wir bieten Flüchtlingen unabhängig von ihrem Aufenthaltsstatus ob Erwachsene, Kinder oder Jugendliche und ihren Familien  kostenfreie Beratungen. Das Psychosoziale Zentrum Niederrhein des Diakonievereins e.V. Dinslaken ist zuständig für den Bereich der rechtsrheinischen Städte und Gemeinden des Kreises Wesel, Kleve und der Stadt Duisburg. Das PSZ ist für die intensive Arbeit mit den Flüchtlingen auch für Übersetzer u.a. auf eine Unterstützung durch Spenden angewiesen. Wenn Sie diese wichtige Arbeit unterstützen wollen: Sparkasse Dinslaken-Voerde-Hünxe IBAN DE933525 1000 0000 129130 BIC: WELADED1DIN Stichwort: „Spende für PSZ
Piratheeban Ganeshamoorthy Jule Sophie Kemmerling Diakonisches Werk im Evangelischen Kirchenkreis Dinslaken Duisburger Straße 103 - 46535 Dinslaken Informationen / Kontakt
Diakonieverein e.V.  Bahnhofsplatz 6 - 46535 Dinslaken Jule Sophie Kemmerling (Sozialarbeiterin/ Sozialpädagogin (B.A.)) Telefon: 02064 / 60649-16 - Mail: Jule Sophie Kemmerling Piratheeban Ganeshamoorthy  Psychologe (M.Sc) Telefon: 02064 / 60649-15 - Mail: P. Ganeshamoorthy  Offene Sprechzeiten: Do 10:00 Uhr - 11:30 Uhr und 15:00 Uhr - 16:30 Uhr Telefonische Erreichbarkeit: Fr 08:00 Uhr - 12:00 Uhr Termine finden nach Absprache statt Bitte vereinbaren Sie ein Erstgespräch mit Frau Kemmerling
© Copyright by Evangelischer Kirchenkreis Dinslaken
Informationen / Kontakt Psychosoziales Zentrum
Im Psychosozialen Zentrum (PSZ) Niederrhein für Flüchtlinge des Diakonieverein e. V. Dinslaken werden schutzbedürftige, traumatisierte Flüchtlinge beraten und behandelt. Die Schwerpunkte der Arbeit liegen in der psychosozialen und psychotherapeutischen Unterstützung von Flüchtlingen, die aus Kriegs- und Krisengebieten geflohen sind und beispielsweise unter den Symptomen einer Posttraumatischen Belastungsstörung leiden. Konzeptionelles Ziel der Arbeit für Flüchtlinge im PSZ ist die langfristige psychosoziale Stabilisierung und Bewältigung der traumatischen Erlebnisse der Betroffenen und ihre psychische Befähigung zur Integration. Wir bieten Flüchtlingen unabhängig von ihrem Aufenthaltsstatus ob Erwachsene, Kinder oder Jugendliche und ihren Familien  kostenfreie Beratungen. Das Psychosoziale Zentrum Niederrhein des Diakonievereins e.V. Dinslaken ist zuständig für den Bereich der rechtsrheinischen Städte und Gemeinden des Kreises Wesel, Kleve und der Stadt Duisburg. Das PSZ ist für die intensive Arbeit mit den Flüchtlingen auch für Übersetzer u.a. auf eine Unterstützung durch Spenden  angewiesen. Wenn Sie diese wichtige Arbeit unterstützen wollen: Sparkasse Dinslaken-Voerde-Hünxe IBAN DE933525 1000 0000 129130 BIC: WELADED1DIN Stichwort: „Spende für PSZ
Piratheeban Ganeshamoorthy Jule Sophie Kemmerling Diakonisches Werk im Evangelischen Kirchenkreis Dinslaken Duisburger Straße 103 - 46535 Dinslaken Informationen / Kontakt
Diakonieverein e.V.  Bahnhofsplatz 6 - 46535 Dinslaken Jule Sophie Kemmerling (Sozialarbeiterin/ Sozialpädagogin (B.A.)) Telefon: 02064 / 60649-16 - Mail: Jule Sophie Kemmerling Piratheeban Ganeshamoorthy  Psychologe (M.Sc) Telefon: 02064 / 60649-15 - Mail: P. Ganeshamoorthy  Offene Sprechzeiten: Do 10:00 Uhr - 11:30 Uhr und 15:00 Uhr - 16:30 Uhr Telefonische Erreichbarkeit: Fr 08:00 Uhr - 12:00 Uhr Termine finden nach Absprache statt Bitte vereinbaren Sie ein Erstgespräch mit Frau Kemmerling