Copyright by Evangelischer Kirchenkreis Dinslaken
Die praktische Ausübung christlicher Nächstenliebe im Sinne der Diakonie als Wesens- und Lebensäußerung der Evangelischen Kirche ist ein zentrales Anliegen der Evangelischen Kinderwelt. In unseren Einrichtungen begleiten wir Kinder, Eltern und Familien unabhängig von ihrer Herkunft, ihrer Nationalität und ihrem kulturellem Hintergrund beim Erleben und Leben von christlicher Nächstenliebe im engen Kontakt mit unseren Gemeinden. Im Miteinander einer Erziehungspartnerschaft wird die Familie bei der Bildung, Erziehung und Betreuung des Kindes von uns unterstützt. Das Kindeswohl hat bei uns absolute Priorität. Kinder sind neugierig und wissensdurstig, von unseren Mitarbeitenden in der Evangelischen Kinderwelt werden sie unterstützt und gefordert. Kinder erleben in unseren Einrichtungen ein selbstbewusstes evangelisches Verständnis der Welt, in der sie als individuelle, neugierige und starke Geschöpfe Gottes angenommen sind. Eine verlässliche Beziehung zwischen Kind, Eltern und Mitarbeiteten ist die Grundlage unsere Arbeit. Unsere Mitarbeitenden sind engagierte Fachkräfte und für die Kinder sowohl Vorbilder als auch Wegbegleiter. Sie setzen sich dafür ein allen Kindern gleiche Entwicklungs- und Bildungschancen zu ermöglichen und die Kinder in ihrer Persönlichkeitsentwicklung individuell, ganzheitlich und ressourcenorientiert zu fördern und zu fordern. Bei allen, die Kinder betreffenden, Angelegenheiten werden sie alters- und entwicklungsgerecht beteiligt. Es wird ihnen Zeit und Raum gegeben, eigene Ideen zu entwickeln, Lösungen zu finden, Freundschaften aufzubauen und ihre Meinung zu vertreten. Unsere Einrichtungen sind Orte, in denen Bildung „vom Kind aus“ geschieht. Kinder setzen mit ihren Fragen und Erkenntnissen, mit ihren Wünschen und Hoffnungen, mit ihren Gefühlen und Sinnen einen Prozess in Gang, der von unseren Mitarbeitenden aufgegriffen, didaktisch reflektiert und begleitet wird. Hier hat der Leitsatz von Maria Montessori „Hilf mir es selbst zu tun“ auch heute noch seine richtungsweisende Bedeutung. Die Kinderwelt und ihre Kindertageseinrichtungen dienen Kindern, Jugendlichen, Eltern und Familien verschiedener Herkunft, Nationalität und verschiedenen Glaubens in praktischer Ausübung christlicher Nächstenliebe im Sinne der Diakonie als Wesens- und Lebensäußerung der Evangelischen Kirche.
Evangelischer Kirchenkreis Dinslaken Duisburger Straße 103 - 46535 Dinslaken Informationen / Kontakt
Evangelische Kinderwelt im Ev. Kirchenkreis Dinslaken Duisburger Straße 103 46535 Dinslaken Telefon: 02064 / 414529 Fax: 02064 / 414540
Reimund Schulz Geschäftsführer Telefon: 02064 / 414519 Mail: Reimund Schulz  Monika Engfer  Pädagogische Leitung (Stellvertr. Geschäftsführung) Telefon: 02064 / 414521 Mail: Monika Engfer Annika Marhofen Telefon: 02064 / 414522 Mail: Annika Marhofen  Öffnungszeiten: Mo - Do 08.00 - 14.00 Uhr
Profil
Copyright by Ev. Kirchenkreis Dinslaken
Profil
Die praktische Ausübung christlicher Nächstenliebe im Sinne der Diakonie als Wesens- und Lebensäußerung der Evangelischen Kirche ist ein zentrales Anliegen der Evangelischen Kinderwelt. In unseren Einrichtungen begleiten wir Kinder, Eltern und Familien unabhängig von ihrer Herkunft, ihrer Nationalität und ihrem kulturellem Hintergrund beim Erleben und Leben von christlicher Nächstenliebe im engen Kontakt mit unseren Gemeinden. Im Miteinander einer Erziehungspartnerschaft wird die Familie bei der Bildung, Erziehung und Betreuung des Kindes von uns unterstützt. Das Kindeswohl hat bei uns absolute Priorität. Kinder sind neugierig und wissensdurstig, von unseren Mitarbeitenden in der Evangelischen Kinderwelt werden sie unterstützt und gefordert. Kinder erleben in unseren Einrichtungen ein selbstbewusstes evangelisches Verständnis der Welt, in der sie als individuelle, neugierige und starke Geschöpfe Gottes angenommen sind. Eine verlässliche Beziehung zwischen Kind, Eltern und Mitarbeiteten ist die Grundlage unsere Arbeit. Unsere Mitarbeitenden sind engagierte Fachkräfte und für die Kinder sowohl Vorbilder als auch Wegbegleiter. Sie setzen sich dafür ein allen Kindern gleiche Entwicklungs- und Bildungschancen zu ermöglichen und die Kinder in ihrer Persönlichkeitsentwicklung individuell, ganzheitlich und ressourcenorientiert zu fördern und zu fordern. Bei allen, die Kinder betreffenden, Angelegenheiten werden sie alters- und entwicklungsgerecht beteiligt. Es wird ihnen Zeit und Raum gegeben, eigene Ideen zu entwickeln, Lösungen zu finden, Freundschaften aufzubauen und ihre Meinung zu vertreten. Unsere Einrichtungen sind Orte, in denen Bildung „vom Kind aus“ geschieht. Kinder setzen mit ihren Fragen und Erkenntnissen, mit ihren Wünschen und Hoffnungen, mit ihren Gefühlen und Sinnen einen Prozess in Gang, der von unseren Mitarbeitenden aufgegriffen, didaktisch reflektiert und begleitet wird. Hier hat der Leitsatz von Maria Montessori „Hilf mir es selbst zu tun“ auch heute noch seine richtungsweisende Bedeutung. Die Kinderwelt und ihre Kindertageseinrichtungen dienen Kindern, Jugendlichen, Eltern und Familien verschiedener Herkunft, Nationalität und verschiedenen Glaubens in praktischer Ausübung christlicher Nächstenliebe im Sinne der Diakonie als Wesens- und Lebensäußerung der Evangelischen Kirche.
Informationen / Kontakt Informationen / Kontakt Evangelischer Kirchenkreis Dinslaken Duisburger Straße 103 - 46535 Dinslaken
Evangelische Kinderwelt im Ev. Kirchenkreis Dinslaken Duisburger Straße 103 - 46535 Dinslaken - Telefon: 02064 / 414529 - Fax: 02064 / 414540
Reimund Schulz Geschäftsführer Telefon: 02064 / 414519 Mail: Reimund Schulz  Monika Engfer  Pädagogische Leitung (Stellvertr. Geschäftsführung) Telefon: 02064 / 414521 Mail: Monika Engfer Annika Marhofen Telefon: 02064 / 414522 Mail: Annika Marhofen  Öffnungszeiten: Mo - Do 08.00 - 14.00 Uhr