Copyright by Ev. Kirchenkreis Dinslaken M E L D U N G E N
Meldungen JANUAR 2018
Neujahrsempfang in Hiesfeld Am Sonntag, dem 14.01.2018 lud die Evangelische Kirchengemeinde Hiesfeld ihre haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter zum Neujahrsempfang ein. Der Empfang wurde mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der bis auf den letzten Platz gefüllten Dorfkirche begonnen. Pfarrer Jörg Munkes bedankte sich in seiner Predigt für den engagierten Einsatz der Ehrenamtler in den verschiedensten Bereichen der Kirchengemeinde und bezog sich dabei auf die Gnadengaben im Dienst der Gemeinde (Römer 12, 3-8): jeder tue mit dem ihm gegebenen Talenten seinen Dienst in der Gemeinde, so dass ein positives Ganzes entsteht. Die eingeladenen Gäste fanden sich nach dem Gottesdienst im Gemeindehaus Kirchstraße ein. Presbyteriums- vorsitzender Martin Pieper bedankte sich für das große Engagement der Haupt- und Ehrenamtlichen im vergangenen Jahr, das sich in einem lebendigen Gemeindeleben insbesondere anhand der großen Anzahl von engagierten Gemeindegliedern widerspiegelt. Der stv. Bürgermeister Thomas Groß bedankte sich für die zahlreichen Aktivitäten der Kirchengemeinde zum Wohle der Bürger unserer Stadt. Dabei hob er auch den ökumenischen Aspekt und das gute Miteinander hervor.  Nach dem Mittagessen führte Gemeindesekretärin Marina Kinkel-Popp in unterhaltsamer Weise durch das bayerische Programm des Nachmittags, an dem alle viel Freude hatten: Liedermacherin und Kabarettistin Kordula Völker, die Gemeindegruppe 60+, Ulrich Sagel mit seiner Drehorgel sowie Andrea Tuchtenhagen als Assistentin sorgten für gute Unterhaltung. Die Rückmeldung eines Gemeindeglieds fasste den Tag noch einmal zusammen: „Es war ein unvergesslicher und schöner Tag in der Gemeinschaft unserer Gemeinde, dafür bin ich dankbar und freue mich schon auf den Empfang im nächsten Jahr“.
Foto (v.l.) stv. Bürgermeister Thomas Groß, Presbyterin und Gemeindesekretärin Marina Kinkel-Popp,  Presbyteriumsvorsitzender Martin Pieper und Kordula Völker.
Copyright by Ev. Kirchenkreis Dinslaken
Meldungen JANUAR 2018
Neujahrsempfang in Hiesfeld Am Sonntag, dem 14.01.2018 lud die Evangelische Kirchengemeinde Hiesfeld ihre haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter zum Neujahrsempfang ein. Der Empfang wurde mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der bis auf den letzten Platz gefüllten Dorfkirche begonnen. Pfarrer Jörg Munkes bedankte sich in seiner Predigt für den engagierten Einsatz der Ehrenamtler in den verschiedensten Bereichen der Kirchengemeinde und bezog sich dabei auf die Gnadengaben im Dienst der Gemeinde (Römer 12, 3-8): jeder tue mit dem ihm gegebenen Talenten seinen Dienst in der Gemeinde, so dass ein positives Ganzes entsteht. Die eingeladenen Gäste fanden sich nach dem Gottesdienst im Gemeindehaus Kirchstraße ein. Presbyteriumsvorsitzender Martin Pieper bedankte sich für das große Engagement der Haupt- und Ehrenamtlichen im vergangenen Jahr, das sich in einem lebendigen Gemeindeleben insbesondere anhand der großen Anzahl von engagierten Gemeindegliedern widerspiegelt. Der stv. Bürgermeister Thomas Groß bedankte sich für die zahlreichen Aktivitäten der Kirchengemeinde zum Wohle der Bürger unserer Stadt. Dabei hob er auch den ökumenischen Aspekt und das gute Miteinander hervor.  Nach dem Mittagessen führte Gemeindesekretärin Marina Kinkel-Popp in unterhaltsamer Weise durch das bayerische Programm des Nachmittags, an dem alle viel Freude hatten: Liedermacherin und Kabarettistin Kordula Völker, die Gemeindegruppe 60+, Ulrich Sagel mit seiner Drehorgel sowie Andrea Tuchtenhagen als Assistentin sorgten für gute Unterhaltung. Die Rückmeldung eines Gemeindeglieds fasste den Tag noch einmal zusammen: „Es war ein unvergesslicher und schöner Tag in der Gemeinschaft unserer Gemeinde, dafür bin ich dankbar und freue mich schon auf den Empfang im nächsten Jahr“.
Foto (v.l.) stv. Bürgermeister Thomas Groß, Presbyterin und Gemeinde- sekretärin Marina Kinkel-Popp,  Presbyteriumsvorsitzender Martin Pieper und Kordula Völker.
M E L D U N G E N