Copyright by Ev. Kirchenkreis Dinslaken M E L D U N G E N
Meldungen FEBRUAR 2018
05.02.2018 Brücke zwischen Kirche und Arbeitswelt Mit seinen Veranstaltungen will der KDA Duisburg Niederrhein eine Brücke zwischen Kirche und Arbeitswelt bauen. Das neue … 05.02.2018 Drei Dinslakener Künstler beim Rendezvous nach Ladenschluss Für den gebürtigen Dinslakener Helge Goldschläger wird es beim „Rendezvous nach Ladenschluss“ am  Dienstag, den 20.2.18 eine … 06.02.2018 Grenzgängerinnen – Grenzerfahrungen zwischen Himmel und Erde Am 29.09.2018 findet der 2. Frauenkirchentag Nord statt. Kirchennahe und kirchenferne, junge und alte, berufstätige und … 06.02.2018 Neue Gesichter und neue Standorte bei Diakonie und Kinderwelt Superintendent Friedhelm Waldhausen im Interview zu Umstrukturierungen im Evangelischen Kirchenkreis Dinslaken … 11.02.2018 Leben und arbeiten aus dem Hören auf das Wort der Bibel Gratulation: Präses Rekowski vollendet das 60. Lebensjahr. Anlässlich der Vollendung seines 60. Lebensjahres am Sonntag … 13.02.2018 Neue Angebote des Ev. Schulreferats Duisburg/Niederrhein Ab dem Schuljahr 2018/2019 besteht die Möglichkeit, Religionsunterricht auf Grundschulen und der Sekundarstufe I. … 20.02.2018 Mitarbeiter/in in der Aufsuchenden Jugendarbeit gesucht! Das Diakonische Werk des evangelischen Kirchenkreises Dinslaken sucht für den Aufgabenbereich ‚Aufsuchende … 20.02.2018 Zweite Dinslakener Gospelnacht Am Samstag, dem 24. Februar findet ab 19 Uhr bis etwa 22.30 Uhr in der Friedenskirche die 2. Dinslakener Gospelnacht statt … 22.02.2018 „Sopran und Dulcimer“ Am Sonntag, dem 11. März 2018 um 17:00 Uhr, findet das Konzert „Von der Tiefe hoch zu den Sternen“ mit Liedern und Texten … 23.02.2018 Vor dem Düsseldorfer Landtag Gesicht für den freien Sonntag zeigen Präses Manfred Rekowski ruft dazu auf, am Donnerstag, 1. März 2018, um 15.45 Uhr vor dem Düsseldorfer Landtag Gesicht für … 24.02.2018 Zentral, hell, freundlich – der neue Standort für das Beratungszentrum der Diakonie „Café Komm“ „Früher haben Menschen in der Bahnhofsapotheke medizinische Hilfe bekommen. Jetzt, wo das Café Komm mit seinen …
Copyright by Ev. Kirchenkreis Dinslaken
Meldungen FEBRUAR 2018
05.02.2018 Brücke zwischen Kirche und Arbeitswelt Mit seinen Veranstaltungen will der KDA Duisburg Niederrhein eine Brücke zwischen Kirche und Arbeitswelt bauen. Das neue … 05.02.2018 Drei Dinslakener Künstler beim Rendezvous nach Ladenschluss Für den gebürtigen Dinslakener Helge Goldschläger wird es beim „Rendezvous nach Ladenschluss“ am  Dienstag, den 20.2.18 eine … 06.02.2018 Grenzgängerinnen – Grenzerfahrungen zwischen Himmel und Erde Am 29.09.2018 findet der 2. Frauenkirchentag Nord statt. Kirchennahe und kirchenferne, junge und alte, berufstätige und … 06.02.2018 Neue Gesichter und neue Standorte bei Diakonie und Kinderwelt Superintendent Friedhelm Waldhausen im Interview zu Umstrukturierungen im Evangelischen Kirchenkreis Dinslaken … 11.02.2018 Leben und arbeiten aus dem Hören auf das Wort der Bibel Gratulation: Präses Rekowski vollendet das 60. Lebensjahr. Anlässlich der Vollendung seines 60. Lebensjahres am Sonntag … 13.02.2018 Neue Angebote des Ev. Schulreferats Duisburg/Niederrhein Ab dem Schuljahr 2018/2019 besteht die Möglichkeit, Religions- unterricht auf Grundschulen und der Sekundarstufe I. … 20.02.2018 Mitarbeiter/in in der Aufsuchenden Jugendarbeit gesucht! Das Diakonische Werk des evangelischen Kirchenkreises Dinslaken sucht für den Aufgabenbereich ‚Aufsuchende … 20.02.2018 Zweite Dinslakener Gospelnacht Am Samstag, dem 24. Februar findet ab 19 Uhr bis etwa 22.30 Uhr in der Friedenskirche die 2. Dinslakener Gospelnacht statt … 22.02.2018 „Sopran und Dulcimer“ Am Sonntag, dem 11. März 2018 um 17:00 Uhr, findet das Konzert „Von der Tiefe hoch zu den Sternen“ mit Liedern und Texten … 23.02.2018 Vor dem Düsseldorfer Landtag Gesicht für den freien Sonntag zeigen Präses Manfred Rekowski ruft dazu auf, am Donnerstag, 1. März 2018, um 15.45 Uhr vor dem Düsseldorfer Landtag Gesicht für … 24.02.2018 Zentral, hell, freundlich – der neue Standort für das Beratungszentrum der Diakonie „Café Komm“ „Früher haben Menschen in der Bahnhofsapotheke medizinische Hilfe bekommen. Jetzt, wo das Café Komm mit seinen …
M E L D U N G E N